Das Boot / Die Yacht

Die Saga 27 AC ist ein modernes, sicheres Boot, das führerscheinlos, das heißt ohne Vorlage eines Bootsführerscheins, betrieben werden kann.

Es ist ausgestattet mit allem, was man für eine erholsame und angenehme Bootstour benötigt :

fließend Warm- und Kaltwasser, Ceranherd, Toilette, 4 Schlafplätzen, Heizung, Kühlschrank, Echolot, Bugstrahlruder, Ankerwinde, Cabrioverdeck und Liegefläche.

Durch das Bugstrahlruder ist es leicht zu bedienen und sehr manövierfähig. Der 73 PS Yanmar Turbodiesel ist leise und sparsam.

Die Heizung ermöglicht auch in kühlen Morgen- oder Abendstunden eine angenehme warme Atmosphäre an Bord.

Und natürlich sind auch die notwendigen sanitären Einrichtungen (Toilette und Waschbecken) vorhanden, damit man sich auf Reisen wohl fühlen kann.

 

Vorstellung Des Bootstyps

bootEs erwarten sie gepflegte, vollausgerüstete Boote vom Typ Saga 27 AC, die wie geschaffen sind für ausgiebige Bootstouren, die aber auch zum gemütlichen Verweilen einladen.

Über der Kajüte im Vorderschiff befindet sich das vordere Sonnendeck.

Das leichte Einholen des Ankers ist mit der Ankerwinde (ganz vorn) möglich.

So kann man jederzeit an jedem Ort Rast machen und genauso schnell wieder aufbrechen.

Die Badeleiter im hinteren Teil des Schiffes ermöglicht gerade in den warmen Monaten eine schnelle Abkühlung. Aufgrund der guten Wasserqualität der Binnengewässer braucht man dabei keine Bedenken zu haben.


Fahrerstand

yachtführerDer Fahrerstand ist im Boot auf der rechten Seite, nicht wie im Auto das Lenkrad auf der linken.

Da laut Seeverkehrsordnung die Rechtsfahrpflicht gilt, kann man so besonders leicht in schmalen Seestraßen den Abstand zum Ufer abschätzen und einhalten, und beim Schleusen ist das An- und Ablegen auch für Anfänger sehr einfach zu handhaben.


Fahrersitz

fahrersitzEgal ob Hochseedampfer oder Sportboot, dass Schiff will gesteuert werden.

Angefangen beim Kompaß über Geschwindigkeitsanzeige, Echolot und Gashebel, vom Fahrersitz aus hat man die beste Übersicht.


gedeckter Tisch am Morgen

fruehstückEgal wo man auf der Bootstour morgens erwacht, der Tag beginnt am Besten mit frischen Brötchen und Kaffee.



Kombüse

kombüseDie Kombüse ist ausgestattet mit einer Spüle, Ceranherd, Kühlschrank sowie ausreichend Besteck und Geschirr. Innerhalb kürzester Zeit lässt sich so die eine oder andere Mahlzeit zubereiten. Dies muß man aber gar nicht, denn die Seewege der Mecklenburgisch-Brandenburgischen Seenplatte sind gesäumt von unzähligen Restaurants, die auch die besten Gerichte aus fangfrischen Fisch zubereiten.


Das hintere Sonnendeck

sonnendeckDurch das variable Cabrioverdeck kann man sich optimal den Wetterbedingungen anpassen.

Geschlossen ist man perfekt gegen Wind und Widrigkeiten geschützt. Aber gerade an sonnigen Tagen und in den Sommermonaten kommen Sonnenanbeter so voll auf ihre Kosten.


 

Die Sanitären Einrichtungen

badAuch für die sanitären Einrichtungen an Bord ist gesorgt. Diese stehen den an Land in Nichts nach.



Der Innenraum

innenDer Innenraum kann 6 Personen Platz bieten um, einen gemütlichen Abend in geselliger Runde zu verbringen.

Er kann aber auch von 3 Personen als Schlafgelegenheit genutzt werden.


Die Achterkajüte

achtern In dieser Koje schläft man, vom Wasser sanft gewogen, wie auf Wolke Sieben.


 


Technische Details


Länge : 8,15 m

Breite : 2,75 m

Tiefgang : 0,90 m

Höhe : 2,60 m

Gewicht : 2500 kg

Zulässige Personenzahl : 8

Motortyp : Yanmar Turbo Diesel

Motorleistung : 73 PS

Kapazität Kraftstofftank : 2 x 170 l

Kapazität Frischwassertank : 150 l

Kapazität Abwassertank : 70 l

Verbrauch : 4 Liter Diesel pro Stunde bei maximaler Geschwindigkeit; ca. 2-3 Liter Diesel pro Stunde bei Reisegeschwindigkeit